Herzlich Willkommen im Berliner Nikolaiviertel, unserem kleinen Dorf mitten im Herzen der Hauptstadt. In einem von Geranien, Oleander und Tomaten umrankten kleinen Büro laufen alle Fäden zusammen.

Alles begann im Jahre 2008: Ein tapferer Politikstudent, der weder Lust auf ein weiteres Studium noch auf eine richtige Arbeit hatte, stellte sich mit sieben rostigen Rädern und großen Träumen vor das Brandenburger Tor. Er sprach mit handkopierten Prospekten vorbeiziehende Touristen an, um sie zu einer Radtour zu motivieren. Niemand ahnte damals, dass dies die Geburtstunde eines Unternehmens werden sollte, das heute über 140 moderne Fahrräder verfügt und seit jeher der zahlreichen Konkurenz aus dem In- und Ausland die Stirn bietet.

Rund 20 fahrradverückte Menschen bilden heute das Team von Free Berlin und alle sind mit Leib und Seele dabei. Bei uns werden Ideen diskutiert und neue Konzepte entwickelt. Jeder gibt seinen Senf dazu und jeder ist für die inhaltliche Gestaltung seiner Tour mitverantwortlich. So erhalten unsere Touren Persönlichkeit und hohe Qualität gleichermaßen.

Wir lieben unsere Stadt und sind auf den Straßen Berlins zuhause. Dieses Gefühl vermitteln wir auch auf unseren Touren. Ein Schema F werdet Ihr bei uns vergeblich suchen, denn Ihr - unsere Gäste - seid zum Glück genauso vielfältig wie wir. So bieten wir genau das, was bei uns draufsteht:

FREE BERLIN – AUTHENTISCHE RADTOUREN