Radtouren in Berlin: Ein Gruppenerlebnis das bleibt +49 (0)30 2870 4492

Tour 6: Potsdam Die bezaubernde Nachbarin

Start- & Endpunkt der Tour:
S-Bhf. Potsdam-Griebnitzsee
oder Potsdam Hauptbahnhof

Startzeit flexibel
dauert ca. 5 Stunden
(Pause inbegriffen)

Preis: 29 € pro Person
zzgl. 10 € fürs Leihrad,
mindestens 8 Personen
Jauch, Joop & Co. auf den Spuren von "Friedrich Zwo". Erlebt die wohl schönsten Parklandschaften Europas. Hier wurde Weltgeschichte geschrieben, Agenten ausgetauscht und große Filme produziert. Eine Reise zwischen Preußens Gloria, Kaltem Krieg und neuem Adel. Ein wunderbarer Tagesausflug!

Auf dieser Tour erwartet Euch:

- traumhafte Parklandschaften 
- beeindruckende Schlösser 
- Potsdams Altstadt
- Postkartenmotive
- herrliche Wasserpassagen
- die Wohnorte der Reichen
- die Wohnorte der Superreichen


Highlights:

Schloss & Park Sanssouci
Glienicker Brücke
Altstadt & neues Stadtschloss
Villenkolonie Babelsberg
Cecilienhof & Neuer Garten
Russische Kolonie Alexandrowka

Das FREE-BERLIN-PRINZIP: Der Guide hat die Freiheit die eigene Tour zu gestalten. Abweichungen sind also möglich.


  • Schloss Sorgenfrei

     

    Ein "Maison de plaisance", jedoch ohne Frauen. Dieses Refugium von Friedrich dem Großen ist heute Potsdam bekannteste Sehenswürdigkeit.


  • Auferstanden aus Ruinen

     

    Krieg und Kommunismus hinterliessen hier ihre Spuren. Um den Wiederaufbau des historischen Stadtkerns wird heute erbittert gestritten.


  • Die Altstadt

     

    Holländisches Viertel, russischer Friedhof, Brandenburger Tor. Und das historische Zentrum Potsdams hat noch so viel mehr zu bieten...


  • Parklandschaft Babelsberg

     

    Eingebettet in eine malerische Seenlandschaft ist dieser Park heute Weltkulturerbe - luxuriöse Villen und Filmstudios gleich um die Ecke.